Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (2024)

Schließen

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (1)

de de en en

Standorte

Warenkorb – 0 Artikel im Warenkorb
Anmelden Registrieren

de de en en

|

Standorte

|

Anmelden
Warenkorb – 0 Artikel im Warenkorb

Kontakt

Schreiben Sie uns!

T +43 1 795 57-0

Gehe zu

Ausstellungen Familien Forschung Führungen Gruppenreservierung Gruppenführungen Presse Schulen

Ihre Suche

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (5)

-

Modernismen in der Ukraine

Als erste umfassende Präsentation außerhalb der Ukraine veranschaulicht die Ausstellung, wie international und avantgardistisch die Kunstbewegungen der Moderne – der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – in den Kulturzentren Kyjiw, Lwiw und Charkiw waren. Vom Jugendstil bis zum Konstruktivismus wird eine zugleich bewegte und faszinierende Geschichte der kulturellen Identität der Ukraine erzählt.

Die modernistische Bewegung entwickelte sich in der Ukraine vor einem komplizierten soziopolitischen Hintergrund: der Revolution von 1905, dem Ersten Weltkrieg, dem Zusammenbruch des Russischen Kaiserreichs 1917, der anschließenden kurzlebigen Unabhängigkeit als Ukrainische Volksrepublik (1917–21) und der Gründung der Sowjetukraine. Trotz der Wirren blühten ukrainische Kunst, Literatur, Theater und Film auf. Die Bojtschukist*innen (бойчукісти), Anhänger*innen des Malers monumentaler Formate Mychajlo Bojtschuk (Михайло Бойчук), schufen ihre eigene nationale Schule der Wandmalerei, die von der byzantinischen Tradition und der ukrainischen Volkskunst gleichermaßen inspiriert war. In Charkiw wurde Wassyl Jermilow (Василь Єрмілов) zum Hauptvertreter der ukrainischen Version des Konstruktivismus. In Kyjiw entwickelte Oleksandr Bohomasow (Олександр Богомазов), der bedeutendste Futurist des Landes, den als Spektralismus bekannten Stil. In den späten 1920er-Jahren wurde das Kyjiwer Kunstinstitut zu einem letzten Zufluchtsort für Pionier*innen der modernen Kunst wie Kasymyr Malewytsch (Казимир Малевич). All diese Entwicklungen wurden durch die stalinistischen Repressionen der 1930er-Jahre brutal unterbrochen.

Kuratiert von Konstantin Akinsha und Katia Denysova gemeinsam mit Maryna Drobotiuk und Olena Kashuba-Volvach (beide Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw).
Assistenzkurator: Miroslav Haľák (Belvedere)

Eine Ausstellung von Belvedere, Wien mit Royal Museums of Fine Arts, Brüssel, und der Royal Academy of Arts, London in Zusammenarbeit mit dem National Art Museum of Ukraine.

Auf Initiative des Museo Nacional Thyssen-Bornemisza, Madrid, und unterstützt von Museums for Ukraine, um die Kunstwerke vor den Gefahren der russischen Invasion zu schützen.

Impressionen

Alexandra Exter (Олександра Екстер), Drei weibliche Figuren, 1909-10

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht "In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine"

Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien

Kostjantyn Piskorskyj (Костянтин Піскорський), Zivilisation, eine Fantasiestadt (gewidmet der Schwester des Künstlers, Olena Piskorska), 1917

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Fedir Krytschewskyj (Федір Кричевський), Liebe (Triptychon), 1925-27

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Wassyl Jermilow (Василь Єрмілов), "Die Avantgarde", Gestaltung der Titelseite der Zeitschrift, 1929

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Oleksandr Bohomasow (Олександр Богомазов), Schärfen der Sägen, 1927

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Wsewolod Maksymowytsch (Всеволод Максимович), Selbstporträt, 1913

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Davyd Burliuk (Давид Бурлюк), Karussell, 1921

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Mychajlo Schuk (Михайло Жук), Weiß und Schwarz, 1912-14

Privatsammlung, Leihgabe an das Museum für zeitgenössische Kunst, Odesa

Fedir Krytschewskyj (Федір Кричевський), Familie (Triptychon), 1925-27

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Oleksandr Muraschko (Олександр Мурашко), Terrasse. Verkündigung, 1907-08

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Anatol Petryzkyj (Анатоль Петрицький), Kostümentwürfe für das Ballett "Exzentrische Tänze" des Moskauer Kammerballetts, 1922

© Theater-, Musik- und Filmmuseum, Kyjiw

Iwan Padalka (Іван Падалка), Fotograf, 1927

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Videos

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine (Teil 1)

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine (Teil 2)

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine (Teil 3)

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine (Teil 4)

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine (Teil 5)

Oleksandr Bohomasow (Олександр Богомазов), Schärfen der Sägen, 1927

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine zeichnet die vielfältigen Stile und Identitäten in der ukrainischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts nach. Die Ausstellung erzählt von Künstler*innen der Moderne und ihren Versuchen, im Streben nach kultureller Autonomie einen nationalen Stil zu entwickeln.

Erhältlich in: 🇦🇹 🇬🇧 🇺🇦
23. Februar 2024 bis 2. Juni 2024
Unteres Belvedere
15 Stationen, 40 Min.

Mehr

Proramm

Ausgewählte Termine im Rahmen der Ausstellung.

7. Mai

9:00 - 19:30

Wassyl Jermilow (Василь Єрмілов), "Die Avantgarde", Gestaltung der Titelseite der Zeitschrift, 1929

© Nationales Kunstmuseum der Ukraine, Kyjiw

Symposium: Storms and Networks

Modernismen in einem erweiterten territorialen Kontext

Ab 1900 gingen von verschiedenen Regionen Mittel- und Südosteuropas entscheidende Impulse für die moderne Kunst aus. Die Herausforderung besteht heute darin, die Reichweite dieser vernetzten und sich entwickelnden Moderne im breiteren kulturellen Kontext zu definieren. Wo liegen die geopolitischen Grenzen der „Moderne“? Das Belvedere lädt zu einem Symposium, bei dem Expert*innen diese und andere Fragen zu peripheren Kunstzentren diskutieren.

Veranstaltung in englischer Sprache.

File

Programm

Ticket

Termine

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (27)

Im Überblick: In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine

Führung

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

9. Mai 2024 15:15-16:15

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (28)

Im Überblick: In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine

Führung

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

11. Mai 2024 15:15-16:15

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (29)

Im Überblick: In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine

Führung

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

18. Mai 2024 15:15-16:15

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (30)

Огляд: В епіцентрі бурі. Модернізм в Україні

Führung

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

18. Mai 2024 16:30-17:30

Nur noch 7 Tickets

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (31)

Im Fokus: Warum malt sie keine Blumen? Alexandra Exter

Führung

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

23. Mai 2024 16:30-17:30

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (32)

Für Familien: Farben für die Welt!

Workshop

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

25. Mai 2024 10:30-12:30

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (33)

Воркшоп для дітей та їхніх родин: Барви світу

Workshop

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

25. Mai 2024 15:00-17:00

Nur noch 7 Tickets

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (34)

Für Familien: Farben für die Welt!

Workshop

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

26. Mai 2024 10:30-12:30

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (35)

Воркшоп для дітей та їхніх родин: Барви світу

Workshop

Unteres Belvedere

In the Eye of the Storm

26. Mai 2024 15:00-17:00

Ticket

Zurück zum Programmkalender

Produkte

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (36)

In the Eye of the Storm. Modernismen in der Ukraine

€29,80

Mehr dazu

Weitere Ausstellungen

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (37)

Ausstellung

Unteres Belvedere

Broncia Koller-Pinell

Eine Künstlerin und ihr Netzwerk

-

Broncia Koller-Pinell, 15. März 2024 bis 8. September 2024, Unteres Belvedere

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (38)

Dauerausstellung

Unteres Belvedere

Schaudepot Mittelalter und Renaissance

Dauerausstellung

Schaudepot Mittelalter und Renaissance, Dauerausstellung Unteres Belvedere

Ticket undTime-Slotsichern jetztonlinesparen Ticket und Time-Slot sichern

Belvedere Museum Wien | In the Eye of the Storm (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Saturnina Altenwerth DVM

Last Updated:

Views: 5801

Rating: 4.3 / 5 (64 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Saturnina Altenwerth DVM

Birthday: 1992-08-21

Address: Apt. 237 662 Haag Mills, East Verenaport, MO 57071-5493

Phone: +331850833384

Job: District Real-Estate Architect

Hobby: Skateboarding, Taxidermy, Air sports, Painting, Knife making, Letterboxing, Inline skating

Introduction: My name is Saturnina Altenwerth DVM, I am a witty, perfect, combative, beautiful, determined, fancy, determined person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.